Resident Evil 2 Remake Lösung: Leon

Aus dataDyne Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erste Schritte im Polizeirevier

Der Gruselklassiker Resident Evil 2 bietet im Remake klassischen Survival Horror-Spaß aufgemotzt mit der atmosphärischen RE Engine. In unserer Lösung zur Resi 2 Neuauflage geleiten wir euch sicher durch das mit Zombies verseuchte Polizeirevier. Übrigens: Wir verraten euch sämtliche Fundorte der Gürteltaschen im Resi 2-Remake.

Auf zum Raccoon City Police Department

Auf dem Weg zum Polizeirevier

Wir beginnen das Abenteuer mit Leon S. Kennedy mit einem kleinen Tutorial. Nach der Eröffnungszene landet ihr an einer Tankstelle, die ihr inspiziert. Im Inneren gelangt ihr hinten links in die Lägerräume. Sobald ihr den Gang betretet, schließt der angeschossene Officer die Tür. Ihr betretet hinten das Lager und entdeckt den ersten Zombie. Dieser schnappt sich den örtlichen Sheriff und widmet sich dann eurem Resi 2-Helden. Bringt ihn mit ein paar Schüssen zu Boden und holt euch dann hinten rechts im Raum den Schlüssel für die Lagertür. Beeilt euch, denn der Zombie steht garantiert wieder auf. Sobald ihr das Lager verlasst, wird die Tanke von Zombies überrannt. Achtet auf umstürzende Regale und lauft zur Ausgangstür.

Hier trefft ihr dann auf den anderen Resident Evil 2-Charakter, abhängig davon, mit wem ihr angefangen habt. Gemeinsam flieht ihr in einer Sequenz von der Tankstelle und der Vorspann beginnt. Nach der Videosequenz befindet ihr euch im Zentrum von Raccoon City, das von Zombies überrannt wurde. Lauft nun vom Feuer weg zwischen den Autos entlang. Ignoriert alle Untoten, die kosten nur unnötig Munition. Ihr gelangt irgendwann links in eine Gasse, die ihr durchquert. Sobald ihr die Gasse verlasst, seht ihr schon das Polizeirevier. Lauft linkerhand zwischen den Fahrtzeugen hindurch, bis ihr das Eingangstor erreicht und betretet.

Erste Schritte im Polizeirevier

Erste Schritte und Kampf im Kampf gegen die Untoten.
Im Notizbuch findet ihr Hinweise für die Codes an den Statuen.

Ihr findet in der Polizeistation am Empfangsschalter eine Schreibmaschine sowie eine Truhe und einen Computer. Wir empfehlen euch, den Raum komplett nach Muntion und Heilkräutern abzusuchen - sowohl im Erdgeschoss als auch im oberen Stock. Nun wendet ihr euch dem Computer am Empfang zu, der euch den Weg in den Ostflügel für eine vermeintliche Rettungsmission empfiehlt. Die Ingame-Map zeigt euch den weg, rechts vom Haupteingang durch das abgeriegelte Tor. Betätigt einfach den Hauptschalter neben dem Rollo und schlüpft dann durch den Spalt. Auf dem Weg zum auf der Karte markierten Raum findet ihr im Presseraum noch Munition an einer Leiche. Rechts an der Wand im Presseraum befindet sich übrigens der Lichtschalter. Alle anderen Türen sind zunächst verschlossen, auch die Sicherung am Eingang legt ihr noch nicht ein. Schiebt das Regal im Gang zur Seite und bahnt euch den Weg nach hinten. Auf dem Frauenklo schnappt ihr euch noch ein Gesundheitsspray in der mittleren Kabine. Begebt euch dann zum gelb blinkenden Raum der Wache. Nachdem die Sequenz vorbei ist und ihr das Notizbuch eingesammelt habt, überschwemmen Zombies die Gänge. Erledigt den ersten, der den Raum der Wache betritt. Nun lauft ihr schleunigst zur Haupthalle zurück. Achtet auf Zombies in den Gängen und versucht, ihnen auszuweichen. Im Presseraum ist ein guter Spot, um die Biester reinzulocken. Begebt euch ein eine Seite des Rednerpultes und rennt an den Untoten vorbei, sobald sie den Raum betreten. Alternativ schießt ihr auf die Beine der Zombies, um sie zu Fall zu bringen. Achtung, an der Abbiegung links zum Ausgang ins Foyer ist nun rechts der kleine Raum offen. Darin befindet sich ein Zombie sowie Bretter zum vernageln von Fenstern und Munition für die Pistole, die ihr nicht verpassen solltet. Schlüpft dann durch die Ausgangstür und Marvin Branagh rettet euch.

Die Löwenstatue öffnen

Die Löwenstatue im ersten Stock im Foyer.

Euer Held im Resident Evil 2 Remake lernt den angeschlagenen Marvin Branagh kennen. Beide studieren das Notizbuch und den darin verzeichneten Weg raus aus der Polizeistation. Ihr müsst die Göttinnenstatue mit drei Medaillons bestücken, damit sich ein Weg auftut. Die erste Statue für eine solche Medaille findet ihr im ersten Stock des Foyers. Hierfür schaut ihr im Notizbuch des Polizisten auf die Seite mit den drei Statuen. Darunter befinden sich drei Symbole Löwe, Ähre, Adler. Stellt diese Kombination an der Statue ein und erhaltet das Löwen-Medaillon. Das setzt ihr gleich unten an der Göttinenstatue ein, um Platz im Inventar zu schaffen.

Auf in den Westflügel

Wir begeben uns in den Westflügel und lösen die Leons erste Aufgaben an seinem ersten Arbeitstag im Büro (Westseite). Außerdem begeben wir uns in den Raum mit den Schließfächern und holen uns dort unter anderem einen nicht entwickelten Film für die Dunkelkammer.

Ab in den Westflügel

Im Westflügel geht es bereits ordentlich zur Sache.

Nehmt am besten gleich die im Ostflügel gefundenen Bretter mit, um im folgenden Gang eines der Fenster zu vernageln. Im Besucherbereich findet ihr noch Munition und ein Heilkraut. Sorgt auf jeden Fall für freie Plätze im Inventar, um neue Gegenstände aufzunehmen. Die Waffe, Munition, das Messer und ein Heilkraut sollten ausreichen. Startet nun eure Erkundung in den dunklen Gängen des Westflügels. Ein Polizist am Boden hat ein funktionierendes Funkgerät, dafür hat etwas sein Gesicht durchtrennt. Vor dem Officer am Fleischerhaken verbarrikadiert ihr die Fenster. Lauft weiter geradeaus, bis ihr einen Zombie am Fenster seht. Die untote Dame wird durchbrechen, erledigt sie oder flüchtet ins Besprechungszimmer.

Im Besprechungsraum findet ihr links Munition für die Pistole und hinten an der Wand die Karte für das Erdgeschoss des Polizeireviers. Nun betrachtet ihr sämtliche Räume und stellt fest, wenn ihr das Besprechungszimmer über den hinteren Durchgang verlasst, ist zunächst der Rückweg ins Foyer abgeschnitten. Auf einem Tisch rechts liebt noch ein Einsatzbericht, der euch weitere Details zum Vorfall in Resident Evil 2 bietet. Klettert dann hinten über die Paletten in den Mittelgang zwischen Schließfächern und Besprechungszimmer. Links an der Leiche heimst ihr noch Munition ein, bevor ihr euch weiter in Richtung Zombie am Essensautomaten bewegt. Hier betretet ihr entweder die Schließfächer, das Büro der Westseite oder lauft rechts an den Schließfächern hinter zur Dunkelkammer, wo sich eine Schreibmaschine sowie eine Kiste befinden.

Die Schließfächer

In diesem Raum findet ihr Munition, einen nicht entwickelten Film, eine Gürteltasche und vieles mehr. Beachtet aber, dass die Steuerungskonsole teilweise defekt ist. Es fehlen zunächst die Tasten 2 und 3. Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch, dass ihr alle Spinde ohne die Ziffern 2 und 3 öffnen dürft! Die folgende Tabelle zeigt euch die Spindnummern und deren Inhalte im Schließfachraum des Resident Evil 2 Remakes.

Spindnummer Inhalt
102 Schießpulver
103 Kampfmesser
106 Nicht entwickelter Film
109 Pistolen-Munition
203 Gürteltasche (erweitert Inventar um 2 Plätze)
208 Shotgun-Munition

Ohne die Tasten 2 und 3 nehmt ihr also die Pistolen-Munition in 109 sowie den nicht entwickelten Film in 106 mit. Ganz hinten im Schließfachraum befindet sich übrigens ein Waffenschrank mit der Shotgun samt Munition. Hierfür benötigt ihr jedoch eine Schlüsselkarte. In der One-Shot-Demo zum Resident Evil 2 Remake befand sich der Schlüssel im kleinen Raum westich des Presseraums, nachdem ihr das Notizbuch eingeheimst habt. Im finalen Spiel befindet sich die Schlüsselkarte für die Shotgun im Raum der Schließfächer jedoch woanders!

Fundort der Schlüsselkarte für die Shotgun

Ihr heimst zunächst im dritten Stock den Pik-Schlüssel ein und begebt euch dann vom Foyer im ersten Stock Ostseite durch das Wartezimmer in den Kunstraum. Hier liegt die Schüsselkarte gegenüber der Eingangstür auf einem Beistelltisch mit grüner Schreibtisch-Lampe. Kehrt damit in den Schließfachraum zurück und holt euch die Shotgun.

Das Büro (Westseite) - Safe, Leons Schreibtisch-Rätsel

Nachdem ihr das Büro betretet, findet ihr zunächst Schießpulver an der Stirnseite der Schreibtische in der Mitte. Eine Mischanleitung ist auch dabei. Ihr mixt also zwei normale Schießpulver für die Pistole, ein normales und hochweriges Schießpulver für Shotgun-Munition sowie zwei hochwertige Schießpulver für Magnum-Munition. Achtung: Zu Spielbeginn findet ihr an Leichen viel Munition für die Pistole. Packt das Schießpulver also erstmal in die Kiste an einer Schreibmaschine. Im Spind gegenüber des Fundortes des Schießpulvers liegt noch Munition für die Pistole. Achtet auf den Zombie am Schreibtisch und den im Büro des Chiefs. Im Büro weiter hinten findet ihr außerdem noch einen Safe.

Safe-Kombination - Büro Westseite

Die Kombination für den Safe im Büro (Westseite) findet ihr im STARS-Büro im späteren Spielverlauf. Eine Notiz zur Verlegung des Safes ins entsprechende Büro. Die Kombination lautet L9 R15 L7. Ihr dreht also das Rad zunächst 9 Positionen nach links, danach 15 Positionen nach rechts und schlussendlich 7 Positionen nach links.

Leons Schreibtisch-Rätsel

Im Westflügel geht es bereits ordentlich zur Sache.

Als Willkommensgeschenk findet Leon an seinem Schreibtisch seinen ersten Einsatz, er soll die Schlösser knacken und so Zugriff zu seinem Schreibtisch erhalten. Hierfür müsst ihr die Initialen der Vornamen der Kollegen in der Reihenfolge ihrer Schreibtische von links nach rechts eingeben. Schaut euch hierfür einfach die Schreibtische an und vergleicht die Namensschilder. Für das linke Schloss lauten die Namen wie folgt:

  • Neil Carlson
  • Elliot Edward
  • David Ford

Ihr gebt in das linke Schloss also NED ein, um es zu öffnen. Für das rechte Schloss wird es ein klein wenig komplizierter, da ein Namenschild auf dem Schreibtisch fehlt. Die Lösung: Schaut einfach auf dem Boden rechts neben dem Schreibtisch. Dort liegt das Namensschild. Hier lauten die drei Namen für die Reihenfolge also:

  • Marvin Branagh
  • Rita Phillips
  • George Scott

Habt ihr das Namensschild nicht entdeckt, so gebt für die ersten beiden Stellen einfach M und R ein. Bei der dritten Position ist G die richtige Lösung. In Leons Schreibtisch findet ihr schlussendlich das erweiterte Magazin für die Pistole. Kombiniert es mit der Pistole, um 24 Patronen ins Schießeisen zu laden. Die hintere Tür des Büros ist mit dem Pik-Schlüssel verschlossen. Ihr öffnet also die Ingame-Karte und solltet euch nun in Richtung Dunkelkammer begeben.

Dunkelkammer und obere Stockwerke (Westflügel)

Achtet darauf, die Fenster zu verbarrikadieren.

Auf dem Weg den langen Gang entlang seht ihr bereits einen Zombie ans Fenster klopfen. Rechts vor der Treppe und vorm Eingang zur Dunkelkammer findet ihr Bretter, mit denen ihr schnell das Fenster vernagelt, bevor der untote Störenfried einsteigt. Das grüne Kraut sackt ihr ebenfalls ein. Hier findet ihr neben der Schreibmaschine und eurer Itemkiste im Spind Munition und Schießpulver sowie Infos zu den Heilkräutern. Mischt also die roten mit den grünen, um eine große Heilung zu erzielen. Ein blaues Kraut heilt Gift und darf ebenso gemixt werden. Ob ihr eine kleine Heilung (grün) oder eine große Heilung (rot+grün) benötigt, hängt von eurem Spielstil ab. In der Dunkelkammer findet ihr ein rotes Kraut und lasst obendrein den ersten Film entwickeln. Das Foto zeigt eine Statue mit einem roten Buch und einem Zepter in der Hand. Das Bild benötigt ihr für die Lösung eines Rätsels später im Kunstraum. Übrigens: Das Foto wird im Inventar in euren Dokumenten gespeichert. Packt alle Items, die nur Platz verschwenden in die Kiste, speichert - wenn nötig - an der Schreibmaschine und erkundet dann die oberen Stockwerke, indem ihr die Treppe vor der Dunkelkammer nach oben nehmt.